Cala Murada im Inselosten: Erntezeit für Orangen und Zitronen

Ganz sicher kennen Sie das Land, wo die Zitronen blühen? Genau, wir reden von Mallorca. Unser schönes Eiland verwandelt sich im Januar und Februar in ein ausgesprochen farbenprächtiges, denn jetzt haben Orangen und Zitronen Saison. Und damit hat der frisch gepresste Orangensaft, der „zumo de naranja natural“, derzeit in Bars und Restaurants seinen festen Platz auf der Speisekarte eingenommen.

Bunte Bäume: Auf Mallorca ist Erntezeit für Zitrusfrüchte.

Die Cala Murada als „Vorort von Manacor“, bekannt für seine zahlreichen Einfamilienhäuser in idylischer Lage, liegt im Osten der Insel – und ist damit von landwirtschaftlich genutzten Flächen umgeben. Nach ein paar regenreichen Tagen in der letzten Woche lacht jetzt wieder die Sonne vom blauen Himmel. Und Sie können mir glauben: Bei 17 Grad lässt es sich an windgeschützter Stelle prima in der Sonne sitzen.

Von der Cala Murada mit seinen attraktiven Immobilien und schönen Gärten ist es nicht weit einerseits bis Manacor, andererseits bis zum schönen Städtchen Cala D’Or mit seinem idyllischen Yachthafen. Wenn Sie sich bei dem Traumwetter mit dem Auto oder dem Rad auf den Weg machen, dann nehmen Sie sich Zeit. Fahren Sie bis Portocolom mit seinem Naturstrand und den alten Bootsgaragen oder in die andere Richtung „hoch“ nach Porto Christo, dem Hafen Manacors. Steigen Sie aus an den Orangen- und Zitronenhainen und atmen Sie die Luft des Inselostens. Sie schmeckt schon nach Frühling.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: