Korallenriffe und Piratenschiffe: Das Aquarium von Palma

Auf Mallorcas Sandstrände fällt seit Tagen die Sonne. Über das Wetter werden wir uns deshalb nicht beklagen. Wenn Sie also unserer schönen Insel einen Besuch abstatten, werden Sie an der Cala Murada und an den vielen anderen Stränden im Südosten der Insel von der derzeit grünen Landschaft ausgesprochen begeistert sein.

Am Nachmittag, wenn die Sonne langsam ihre Kraft verliert, empfehlen wir Ihnen heute einen Ausflug an das andere Ende der Insel. Im Aquarium von Palma teilen Sie für kurze Zeit das Leben mit schillernden Meeresbewohnern. Sie glauben nicht, wie schnell Sie sich auf Augenhöhe mit den Haien befinden. Sie werden beeindruckt sein.

Das Palma Aquarium hat mehr zu bieten als Fische und andere Meeresbewohner. Auch die Gartenanlage kann sich sehen lassen. Hier finden Sie Korallenriffe mit farbenprächtigen Pflanzen und Tieren und nicht zuletzt einen Fisch, der ein Geheimnis birgt. Der Mittelmeerfahnenbarsch lässt es sich gut gehen und lebt stets in einem Harem, aber sobald das Männchen stirbt, verwandelt sich das stärkste Weibchen der Gruppe in einen männlichen Fisch.

Haben Sie Kinder dabei? Dann gehen Sie gleich nebenan in den Dschungel mit seinen vielen Wasserfällen, Tieren und der mediterranen Vegetation. Auf dem Piratenschiff stechen die Kinder dann für eine Weile in See.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: