„Wetten dass…“ auf Mallorca: Adieu für Thomas Gottschalk

Zum letzten Mal „Wetten dass…“ mit Thomas Gottschalk. Seinen Abschied von der Sendung gibt der beliebte Show-Moderator in Palma de Mallorca. Dort findet, wie bereits berichtet, am 18. Juni um 20.15 Uhr in der Stierkampfarena wieder das ZDF-Sommerspecial statt, allerdings zum letzten Mal mit dem blonden Tommy. Wie der Moderator verkündete, wird die Sendung auf Mallorca für ihn die letzte sein.

Zum „Finale“ mit Gottschalk und seiner Ko-Moderatorin Michelle Hunziker werden sich wieder zahlreiche Prominente auf der Couch in Palma de Mallorca einfinden, um ihre Wetten abzuschließen. Der tragische Unfall des 23-jährigen Wettkandidaten und Studenten Samuel Koch im Winter 2010 ist offensichtlich einer der Gründe, weshalb sich Gottschalk vom Wetten-dass-Format verabschiedet.

Werbeanzeigen

Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker und jede Menge Prominenz: „Wetten dass…“ am 18. Juni 2011 auf Mallorca

Wetten, dass das wieder ein Spektakel wird, bei dem alle Deutschen auf unserer schönsten Insel der Welt den Abend vor dem Fernseher verbringen werden? Am 18. Juni kommt Thomas Gottschalk mit Gefolge und damit auch mit Michelle Hunziker wieder mit „Wetten dass…“ nach Mallorca und produziert in der Stierkampfarena in Palma ein Show-Events, das hier ja fast schon Tradition hat.

1999 fand „Wetten dass…“ als Sommerspecial des ZDF zum ersten Mal auf der Insel statt, danach wieder im Jahr 2007, 2009 und 2010. Warten wir ab, welche Prominenten sich zu dem Anlass auf der Insel einfinden werden, um in Mallorcas Inselhauptstadt gesehen zu werden. Und warten wir ab, wie künftig die Wetten aussehen. Den tragischen Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch im Winter 2010 wird so schnell niemand vergessen.